Designkollektiv Archives™ stammt aus Genfer Talentschmiede

Die Capsule Collection von Archives™ × MADE VISIBLE ist ein echtes Feuerwerk  an Kreativität. Woher kommt diese grosse Inspiration? Das Designkollektiv Archives™ fand an der Genfer Designhochschule HEAD zusammen. Wir haben deshalb mit zwei Professoren der HEAD gesprochen, an denen Victor Prieux von ArchivesTM studiert hat.

Was kommt Ihnen als Erstes in den Sinn, wenn Sie den Namen Victor Prieux hören?
Bertrand Maréchal: Wie er seine Masterjury mit einer Kollektion verblüfft hat, die sich als ebenso radikal herausstellte wie seine Präsentation. Sein Praktikum bei der Designerin Faustine Steinmetz in London, wo er während der Vorbereitungen zu seiner Performance für die Fashion Week gearbeitet hat, war wirklich ein Wendepunkt.

Valentine Ebner: Ich bin zum ersten Mal mit Victors Arbeit in Berührung gekommen, als ich seine Kollektion zum Masterabschluss bewertet habe. Beeindruckt haben mich sowohl die äusseren Aspekte seiner Präsentation als auch die Art und Weise, wie er diese gestaltete. Sie war sofort verständlich, klar und kompromisslos.
Beim Team von Archives™ haben dann die gleichen Aspekte meine Aufmerksamkeit erregt: wie Tiffanie Bellenot, Justin Person und Victor Prieux ihre Projekte vorantreiben, der Streetwear-Spirit, der radikale Stil und die schlichten Erscheinungsformen.

Was gefällt Ihnen an der Kollektion Archives™ × MADE VISIBLE besonders?
Bertrand Maréchal: Dass das Team die DNA seiner ersten Herrenkollektion gefunden hat und sein Sinn für das Material voll zur Geltung kommt. Die reflektierenden Materialien spielten schon sehr früh eine wichtige Rolle in ihrem Schaffen. Ich erinnere mich an eine Arbeitshose in einer ihrer ersten Arbeiten. Man braucht schon ein gewisses Mass an Mut, um sich an diese Art von Outfit heranzuwagen.

Valentine Ebner: Die Architektur der Kollektion mit ihrer geschickten Mischung aus urbanen Teilen und einer gehobeneren Garderobe, den Einbezug der Frau, mit Teilen, die eher ihr gewidmet sind, obwohl sich die ganze Kollektion wenig genderspezifisch präsentiert. Und natürlich ist es auch spannend, den Sicherheitsaspekt in einer absolut stylishen Kollektion zu integrieren.

Archives™ × MADE VISIBLE will mit seiner Capsule Collection zeigen, dass sich Sichtbarkeit, Sicherheit und Mode kombinieren lassen. Ist das gelungen?
Bertrand Maréchal: Ich denke, es besteht durchaus eine Nachfrage nach dieser Art von Produkten, die Funktionalität – wie hier die Sicherheit – und Modebewusstsein auf so coole Weise verbinden, dass man sie gern auch tagsüber trägt. Ich hoffe, dass die Kollektion von Archives™ und MADE VISIBLE ein erster Schritt in Richtung dieser neuen Art von Bekleidung ist.

Gibt es ein Kleidungsstück der Kollektion, das Sie selbst gern tragen würden?
Bertrand Maréchal: Ich hoffe, dass die Jeans und das Sweatshirt online verfügbar sind, denn schliesslich ist bald Weihnachten.

Valentine Ebner: Ich mag die Pullis und den Regenmantel in Beige-Orange.

MADE VISIBLE Redaktionsteam

Unser Redaktionsteam hält dich über Aktivitäten und Events rund um die MADE VISIBLE Kampagne auf dem Laufenden.

Kommentar