Wenn du öfters Joggen gehst, kennst du sicher diese Situation: Du wirst im Verkehr erst spät gesehen und es kommt zu gefährlichen Situationen. Das Problem verschärft sich ab der Dämmerung. Dann ist das Unfallrisiko dreimal höher als am Tag. Nun die gute Nachricht: Mit gut sichtbaren Kleidern und Accessoires bist du sicherer und erst noch stylisch unterwegs.

Mach dich sichtbar, aber mit Stil

Dunkel gekleidete Läuferinnen und Läufer erkennt man erst innerhalb von 25 Metern Entfernung. In heller Kleidung verbessert sich die Sichtbarkeit bereits auf 40 Meter, mit reflektierenden Elementen gar auf 140 Meter. MADE VISIBLE® by TCS zeigt dir, wie du beim Joggen von allen Seiten auffällst und dies erst noch mit Stil. Schau dir dazu im Video an, wie sich Mara vom Experten beraten lässt!

Zur Produktegalerie

Reflektierende Kleidung für deine Sichtbarkeit

Ob Jacke, Leggins oder Laufschuhe – Joggende haben heute eine Riesenauswahl, wenn es um die Zusammenstellung ihres Outfits geht. Immer mehr Produzenten setzen bei der Funktionalität auch auf Sichtbarkeit und statten ihre Kleidung mit reflektierenden Elementen aus. Du findest in unserer Produktegalerie bestimmt auch etwas, das zu dir passt. Schau jetzt vorbei!

Accessoires für Joggende mit LEDs

Zusätzlich zu den reflektierenden Elementen empfehlen wir dir, Accessoires mit aktiver Beleuchtung zu tragen.

Einfache Lifehacks für deine Sicherheit

Mit diesen Tricks verhilfst du deinem Jogging-Outfit im Handumdrehen zu mehr Sichtbarkeit. Probier es aus!

Unsere Ratgeber rund ums Joggen

MADE VISIBLE® by TCS bietet mit seinen Blogs Lesestoff für alle, die sich für Themen rund ums Joggen interessieren.

Der inspirierende Newsletter

Erhalte Sicherheitstipps und stylische Produktvorschläge im Abo.

Häufige Fragen zu Sichtbarkeit und Sicherheit beim Joggen

  • Wie soll ich mich beim Joggen bei Dämmerung sichtbar machen?

    Damit dich die anderen Verkehrsteilnehmenden beim Joggen in der Dämmerung frühzeitig sehen, empfehlen wir dir auf drei Dinge zu achten:

    • Trage Kleidung mit reflektierenden Elementen oder in fluoreszierenden Farben. Reflektierende Elemente sollten von allen Seiten her sichtbar sein.
    • Trage Reflektoren an den Armen oder Beinen. Das können reflektierende Streifen an den Schuhen sein oder ein Reflektorband. Da sich diese bewegen, erwecken sie mehr Aufmerksamkeit.
    • Benutze LEDs: Reflektoren leuchten, wenn man Sie anstrahlt. Mit LEDs bist du auch für einen Velofahrer sichtbar, der sein Licht vergessen hat. Es gibt Leuchtwesten, Armbänder oder natürlich Stirnlampen mit LEDs.
  • Wie weit sieht man Reflektoren?

    Dunkel gekleidete Velofahrende erkennt man erst in 25 Meter Entfernung. Helle Kleidung und Signal- oder Neonfarben verbessern die Sichtbarkeit bereits auf 40 Meter, reflektierende Elemente sogar auf 140 Meter.

  • Wie hell (Lumen/Lux) sollte eine Stirmlampe sein?

    Die Frage nach der Helligkeit der Stirnlampe ist komplex. Mindestens ebenso wichtig wie die Lumen- oder Lux-Werte ist die Verteilung des Lichtes. Eine Lampe kann zwar einen bestimmten Punkt sehr hell ausleuchten, ein grosser Teil der Strasse bleibt aber dunkel. Wir empfehlen dir deshalb, Testberichte zu konsultieren oder dich im Fachgeschäft beraten zu lassen.

Mach dich sichtbar, aber mit Stil! Hier findest du stylische Produkte, mit denen du positiv auffällst. Der TCS hat diese gesichtet und mit dem Label „MADE VISIBLE® selected“ ausgezeichnet. Sie tragen alle dazu bei, dass du im Strassenverkehr besser gesehen wirst.

Zur Produktegalerie