Tag des Lichts: drei Lifehacks für mehr Sichtbarkeit

Zum Tag des Lichts am 4. November 2021 zeigt MADE VISIBLE® by TCS mit neuen Sujets, dass Sichtbarkeit keine Hexerei ist.

Dunkel gekleidete Personen erkennt man im Strassenverkehr erst in 25 Meter Entfernung. Reflektierende Elemente verbessern die Sichtbarkeit auf 140 Meter. Das ist wichtig, da ab der Dämmerung die Unfallgefahr drei Mal höher ist als am Tag.

Schuhbändel, haftender Stoff und Paracord

Anlässlich des nationalen Tags des Lichts präsentiert MADE VISIBLE® by TCS drei simple und zugleich kreative Lösungen für bessere Sichtbarkeit.

Lifehack #1:

Reflektierende Schuhbändel. Weil sie sich an einem beweglichen Körperteil befinden, sorgen sie für besonders gute Aufmerksamkeit und sind ideal zum Joggen geeignet. Zum Tag des Lichts sind die Schuhbändel auch im Touring Shop erhältlich.

Lifehack #2:

Reflektierender, selbstklebender Stoff. Mit Schere und Stift wird aus dem Reflexstoff im Handumdrehen eine Peace-Hand, ein Stern oder ein Blitz – eine stylische Ergänzung zum Bei-spiel für den schwarzen Rucksack.

Lifehack #3:

Reflektierender Paracord. Auf MADEVISIBLE.SWISS gibt es viele DIY-Ideen, etwa für Schlüsselanhänger, Armbänder oder Bändel für den Hoodie.

MADE VISIBLE by TCS Redaktionsteam

1 Kommentar


Kommentar